Stellenausschreibung und Bewerbung am RBZ am Schützenpark

Aktuelle Stellenausschreibung: Systemadministrator/in

Sie sind sowohl Windows- als auch Linux- und Netzwerkprofi und suchen eine neue berufliche Herausforderung. Am Regionalen Berufsbildungszentrum am Königsweg der Landeshauptstadt Kiel, rechtsfähige Anstalt öffentlichen Rechts, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die

eines/einer Systemadministrators/in

in Vollzeit zu besetzen. Die Planstelle ist nach Entgeltgruppe 8 TVöD-VKA ausgewiesen und unter der Voraussetzung teilbar, dass die gesamte Arbeitszeit abgedeckt wird. Das Regionale Berufsbildungszentrum am Königsweg kooperiert mit dem Regionalen Berufsbildungszentrum am Schützenpark im Rahmen eines gemeinsamen EDV-Teams.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Installation und Administration der IT-Infrastruktur im Microsoft- und Linux-Umfeld
  • Wartung und Pflege von PCs, Druckern, Multimediasystemen und Netzwerken
  • Bereitstellung von Funktionen und Diensten, Nutzerverwaltung und Zugangsberechtigungen
  • First Level Support
  • Hard- und Softwarewarebeschaffung

Voraussetzungen für die Stellenbesetzung sind:

  • Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung mit erster Berufserfahrung
  • Fundierte Erfahrungen mit Microsoft Server und Client Betriebssystemen
    und Linux-Betriebssystemen sowie mit Virtualisierungslösungen
  • Netzwerkerfahrung (LAN, WLAN, Routing, Firewalls, VPN etc.)

Persönliche Fähigkeiten:

  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung
  • Hands-on-Mentalität
  • Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Als Regionales Berufsbildungszentrum bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen Einrichtung, die sich aufgrund des ständigen Wandels in Arbeitswelt und Gesellschaft  in einem fortlaufenden  Weiterentwicklungsprozess befindet.

Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerbungen von Bürgerinnen und Bürgern mit Migrationshintergrund.

Ihre aussagekräftige Bewerbung sollte mindestens einen tabellarischen Lebenslauf, eine Aufstellung der bisherigen Tätigkeiten und geeignete Nachweise zu den formalen Anforderungen (u.a. einschlägige Abschlusszeugnisse), eine Auflistung der in den letzten drei Jahren besuchten Fortbildungen sowie ein aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als ein Jahr) enthalten. Aussagekräftig bedeutet, dass auf die in der Ausschreibung genannten Anforderungen eingegangen wird, wobei auch die Motivation der Bewerbung dargestellt werden sollte. Die Bewerbungsunterlagen werden bis zum Ablauf der Frist nach § 15 AGG aufbewahrt. Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen.

Ihre Bewerbung und ggf. eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte (unter Angabe der personalaktenführenden Stelle) richten Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins schriftlich oder per eMail bis spätestens zum 31. Januar 2019 an

RBZ am Königsweg
Herrn Dr. Stephan Jansen
Königsweg 80
24114 Kiel
eMail: s.jansen@rbz1.de

Für Rückfragen zu den Aufgabenbereichen stehen Ihnen am Regionalen Berufsbildungszentrum am Königsweg der Geschäftsführer Herr Dr. Stephan Jansen (Tel. 0431/1698-100) sowie am Berufsbildungszentrum am Schützenpark aus unserem EDV-Team Herr Andreas Rolke (Tel. 0431/1698-214) zur Verfügung.

Das Auswahlverfahren wird voraussichtlich im Februar 2019 stattfinden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

 

Initiativbewerbungen

Auch ohne konkrete Stellenausschreibungen freuen wir uns über Initiativbewerbungen. In der Regel stellen wir als Lehrkräfte

 

Studienrätinnen/Studienräte an berufsbildenden Schulen,

Studienrätinnen/Studienräte für Gymnasien und

Fachlehrerinnen/Fachlehrer für den Berufsschulbereich ein.

Das RBZ1 bildet in Teilzeit- und in Vollzeitform in folgenden Berufsfeldern und Fachrichtungen aus:

Berufsschule/Vollzeitschule
mit den Berufsfeldern

Wirtschaft und Verwaltung

Bautechnik

Holztechnik

Farbtechnik und Raumgestaltung

Gesundheit

Körperpflege

Ernährung und Hauswirtschaft

Agrarwirtschaft (Gartenbau und Floristik)

Sozialpädagogik

Heilpädagogik

Sonderausbildungsgänge

und Fächern

Deutsch

Englisch

Mathematik

Französisch

Wirtschaft / Politik

Gemeinschaftskunde

Sport

Religion

Philosophie

Datenverarbeitung / Informatik

Biologie

Chemie

 

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an:

RBZ1
Regionales Berufsbildungszentrum
Soziales, Ernährung und Bau
Westring 100, 24114 Kiel

 

oder per E-Mail an: schulleitung@rbz1.de

Online-Stellenmarkt für Schulen

Sie haben auch die Möglichkeit, sich online zu bewerben. Nutzen Sie bitte dazu folgenden Link:

http://www.schleswig-holstein.de/(…)StellenOnline_node.html