Die BOG 19 stellt in der Stadtgalerie aus
Dienstag, 11. Februar 2020 um 15.00 Uhr

In Kooperation mit der Förde-VHS findet eine Schülerausstellung inmitten der laufenden Ausstellung zum Gottfried Brockmann Preis in der Stadtgalerie Kiel statt.

Organisiert und moderiert durch eine Mitarbeiterin der Museumspädagogik will die Projektreihe SchülerKunstStücke eine kreative Auseinandersetzung mit aktueller Kunst initiieren, bei der Schüler und Schülerinnen selbst aktiv in den Diskurs mit den Künstlern und Künstlerinnen, dem Kurator, den Kunstwerken und Museumsbesuchern treten können. Das heißt für die Klasse:

  • Besuch während der Aufbauphase durch die Ausstellung und Gespräche mit Künstlern und Künstlerinnen sowie dem Kurator

  • Teilnahme an der Pressekonferenz

  • Besuch der Ausstellungseröffnung

  • Intensive Auseinandersetzung mit den Kunstwerken

  • Erarbeitung eigener künstlerischer Standpunkte in der Schule, mit denen die Schüler und Schülerinnen auf die Arbeiten einzelner Künstler/innen reagieren

  • Blitzausstellung nur am 11.02.2020 von 15.00 -17.00 Uhr

 

 

Claudia Amelunxen

 

Zurück