Rückblick 2019: Goldmedaille – Ove Wülfken aus dem Ringhotel Birke in Kiel ist amtierender Bundesjugendmeister im Beruf Koch/Köchin

Nachdem er im letzten Frühjahr schleswig-holsteinischer Landesmeister der Köche wurde, trainierte Ove Wülfken ein halbes Jahr lang sehr engagiert in regelmäßigen Abständen gemeinsam mit zwei weiteren Auszubildenden des Köcheberufs sowie drei angehenden Hotelfachleuten und drei Restaurantfachleuten fleißig für die nächste Herausforderung auf Bundesebene. Begleitet wurden er und die anderen Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmer von einem Kompetenzteam, dem auch zahlreiche Lehrkräfte des RBZ am Schützenpark angehörten. Geübt wurden neben vielen praktischen Einheiten auch die Bereiche Warenerkennung und Fachtheorie.

Letztendlich war es ein Team aus drei jungen Leuten (ein Koch, eine Hotelfachfrau und eine Restaurantfachfrau), die das Bundesland Schleswig-Holstein Ende Oktober auf dem „Bonner Petersberg“ (im Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königswinter) im Wettkampf vertreten durften und Ove war einer von Ihnen.

Theorieprüfung, Warenerkennung und Warenkorb hatten es in sich und auch die Konkurrenz aus den anderen Bundesländern war stark.

Das Wettbewerbsmenü, dass Ove kreierte lautete wie folgt:

Terrine vom Saibling im Karottenmantel mit Jakobsmuschel, Kräutercreme, Wildkräutersalat mit Himbeervinaigrette *** Butternutkürbissuppe mit Wachtelei, Spinatravioli, Sellerieperlen und Muskatschaum *** Sous Vide gegartes Rinderfilet umhüllt mit Kräutern und Pistazien, Rosmarinjus, Blätterteigkissen mit Duxelles, glasiertem Brokkoli und Karotten, Selleriepüree und Kartoffelkrapfen *** Karamellschokoladenschnitte mit Granatapfel und Mandeleis

Mit seinen Leistungen und seinem Wettbewerbsmenü überzeugte er die namhafte Jury, belegte den ersten Platz und ist nun Deutschlands bester Nachwuchskoch.

Er darf zu Recht stolz auf seine Leistungen sein, die seinen Spaß am Beruf und sein jahrelanges und kontinuierliches Engagement während der Ausbildungszeit widerspiegeln und unterstützt wurden durch ein Zusammenspiel von Betrieb, Berufsschule, dem Verein Gastro des DEHOGA Schleswig-Holstein und dem Verein Kieler Köche.

Wir freuen uns mit ihm, sind stolz auf ihn und wünschen Ove, der zunächst weiterhin in Kiel im Ringhotel Birke kocht, auch für die Zukunft viel Spaß und viele neue Eindrücke auf seinem beruflichen Weg und dass er sein Können vielfältig einsetzen und weitergeben kann.

Zurück